jump to navigation

Abscheuliche Praktiken Eines Vormals Geachteten Berufsstandes June 20, 2008

Posted by Steven in The-Web, Work-related.
trackback

Sehr gute Zeitschriftenartikel und Nachrichtenbeiträge machten mich darauf aufmerksam, dass im Internet speziell im deutschsprachigen Raum unglaubliche Praktiken von Anwälten unterstützt werden. Dubiose und abscheuliche Menschen versuchen an persönliche Daten wie E-Mailadressen und Anschriften heranzukommen. Dann wird ein dubioser Vertragszusammenhang konstruiert und über Drohkulissen eine Inkassoforderung gestellt. Die Formulierungen sind aberwitzig die Methoden sittenwidrig.

Meist ist der kleine Personenkreis bekannt. Anwälte, die zu tausenden sogar über automatische Systeme mit Rückmeldefunktionen (wurde die Mail gelesen, geöffnet etc. – um an weitere persönliche Daten zu kommen!) diese Horror-Inkasso-Mails und Briefe verschickt haben sind unter Anderem:

Katja ####
Olaf ####
Boris ####

Firmen auf welche acht gegeben werden muss:

NetContent Ltd.
Katarína Dovcová
Michael Burat
Online Content Ltd.
Andreas und Manuel Schmidtlein

Persönlich und aus den genannten Artikeln kann nur eine Warnung ausgesprochen werden wenn diese Namen in einem Impressum oder in einer Mail auftauchen.

Diese Literatur ist zu empfehlen:
Web-Abzocke
Mailing-Dienstleister stoppt Mahnungs-Spam
Abo-Abzocker mit neuer Mahnungswelle

Comments»

No comments yet — be the first.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s