jump to navigation

Gedanken: Ungleiche Behandlung Illegaler Downloader je nach Bundesland June 7, 2011

Posted by Steven in In-Media.
trackback

Nun das Verständnis was nun eigentlich illegale Musik-/Film-Downloads sind mag auseinandergehen. Fakt ist jedoch Folgendes:

  • Jeder der Copyright-geschütztes Material aus bekannten Tauschbörsensystemen herunterlädt begibt sich in eine riskante Lage.
  • Die Musik- und Filmindustrie heuert zweifelhafte Dienstleister an, welche mit modifizierten Tauschbörsenclients nach bestimmten Dateien (via Hashcode und Dateiname) suchen und die IP Adressen derer mitloggen, die diese Dateien anbieten.
    • Das Verfahren den eigentlich geschützten Inhalt mittels Hash und Dateiname zu identifizieren und dabei Tausende wenn nicht Hunderttausende IP-Adressen mitzuschneiden ist mehr als umstritten.
    • Anhängig befindet sich mindestens eine Feststellungsklage wobei eine junge Dame mit einem ebenfalls modifizierten Tauschbörsenclient unterwegs war (Zero Upload modification – kein einziges Bruchteil der heruntergeladenen Materialien fließt zurück ins Netz) – und Ihrer Meinung nach nachweislich keinen geschützten Content angeboten hat.

original thought article: found in media

Pls. also see our filesharing hub: http://wp.me/p1MSV-eQ

 

Advertisements

Comments»

No comments yet — be the first.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

WPKube

technology and life hacking

CodeinWP Blog

Designer's guide to WordPress

Elegant Themes Blog

technology and life hacking

WPBeginner

technology and life hacking